Startseite


PostHeaderIcon AH-Freunde aus Gollersbach zu Gast

Laufen: "Alle Jahre wieder" - so lautet das Motto beim Aufeinandertreffen der Alten Herren des SV Laufen mit dem SC Gollersbach. Am Freitag ist es wieder soweit, die Freunde aus Gollersbach gastieren in Laufen.

Es ist zu einer guten Gewohnheit geworden, dass einmal jährlich der SC Gollersbach mit seiner AH-Mannschaft in Laufen gastiert. Das Aufeinandertreffen der beiden Mannschaften im Alten Herren Bereich ist mittlerweile Tradition. Die Gollersbacher reisen jährlich mit einem fröhlich, freundlichen Tross an, der seine Mannen anfeuert. Gleiches gilt für den SV Laufen, der ebenfalls einiges auffahren will, was Rang und Namen hat.

Das Freundschaftsmatch zwischen dem SV Laufen und dem SC Gollersbach wird am Freitag, den 28. Juli 2017 um 19 Uhr an der Freilassinger Straße in Laufen angepfiffen.


Werden gemeinsam für den SV Laufen wieder die Stiefel schnüren: Hubert Schrenk (links) und "Tormaschine" Manfred Stelzig.

Foto: Michael Scheungrab für den SV Laufen


 

PostHeaderIcon Drei Herrentestspiele in dieser Woche

Laufen: Dreimal werden die Laufener Herrenmannschaften in dieser Woche den grünen Rasen zu Testpartien betreten. Die Erste gegen den TV Altötting und den TSV Marquartstein, die Zweite empfängt die DJK Weildorf 2.

- TESTSPIEL GEGEN DEN TV ALTÖTTING (MITTWOCH 26. JULI) ENTFÄLLT !!! -

Den in dieser Woche stattfindenden Testspielreigen wird die 1. Mannschaft des SV Laufen am Mittwoch, en 26. Juli 2017 eröffnen. Der Kreisklassist des SVL empfängt auf eigenem Rasen den TV Altötting. Nachdem man vergangenen Samstag gegen den Kreisligisten des BSC Surheim nur knapp mit 1:2 die Segel streichen musste, will die Mannschaft sich am Mittwochabend verbessert zeigen. Natürlich fehlt der ein oder andere Akteur aufgrund Urlaub, dennoch sollte es gegen den ebenfalls in der Kreisklasse (KK 3) agierenden TV aus Altötting zu einem ordentlichen Ergebnis reichen. Gute Ergebnisse lieferte bisher der TV Altötting in der Testphase ab. Gegen den ASCK Simbach am Inn (Bezirksliga Niederbayern West) konnte der TV ein beachtliches 3:3 Unentschieden erreichen (Tore durch Sascha Seehuber, Matthias Galler und Nino Dingl). Im heimischen Stadion gegen den FC im TSV Töging 2 (Kreisliga 2) unterlag man nach einem Tor von Valentin Stadler mit 1:2. Beim SV Oberbergkirchen (ebenfalls Kreisliga) rechte es sogar zu einem 1:1 Unentschieden nach einem Treffer von Sascha Seehuber. Der TV Altötting scheint sich ganz gut in der Spur zu befinden und eine gute Vorbereitungsphase zu absolvieren.

Der SV Laufen musste in der Vorbereitungsphase einige Niederlagen hinnehmen, die aber durchaus das ein oder andere Mal um ein Tor zu hoch ausfielen. 0:5 gegen den TSV Waging am See (Kreisliga), 0:2 gegen den FC Bergheim 2 (2. Klasse Nord) und 1:2 gegen den BSC Surheim (Kreisliga). Nachdem das Spiel am Mittwoch um 19.30 Uhr in Laufen an der Freilassinger Straße gespielt wird, reist die Hermann-Lindner-Elf am Samstag, den 29. Juli 2017 zum TSV Marquartstein. Beim dortigen B-Klassisten kann wohl mit einer "gemischten" Mannschaft des SV Laufen gerechnet werden. Der TSV Marquartstein unterlag am vergangenen Samstag deutlich gegen den A-Klassisten des ESV Freilassing 2 mit 1:9. Das einzige Tor für den TSV erzielte Daniel Fertsch. Das Spiel in Marquartstein wird um 17 Uhr angepfiffen.

Laufens 2. Mannschaft, welche in der C-Klasse agiert, wird am Donnerstag, den 27. Juli 2017 auf heimischen Gelände die DJK Weildorf 2 empfangen. Für den SV Laufen 2 ist diese Partie unter Neu-Trainer Hans Obermayer die erste Bewährungschance in der Vorbereitung und daher wird man sehen müssen, wie die Jungs sich verkaufen. Der B-Klassist der DJK konnte schon zweimal testen. Gegen den SC Anger 2 unterlag man auf eigenem Geläuf mit 0:1, gegen den FC Traunreut siegte man nach Toren von Tobias Prantler und Ludwig Neumeier mit 2:0. Auch das Spiel am Donnerstag wird um 19.30 Uhr in Laufen angepfiffen.

Nach dieser Testwoche verbleibt dem SV Laufen noch eine ganze Vorbereitungswoche bis am Samstag, den 5. August um 14 Uhr in Laufen der Saisonstart gegen den TSV Fridolfing begangen werden kann. Der SVL 2 hat ebenfalls noch eine Woche Zeit. Ihr erstes Spiel wird die C-Klassen-Mannschaft von der Salzach ebenfalls am Samstag, den 5. August bestreiten. Beim FAD SC Weißbach 2 wird um 13.45 Uhr gespielt.


Als einziger Laufener Spieler im letzten Test gegen Surheim als Torschütze erfolgreich: Thomas Bauer (links)

Foto: Michael Scheungrab für den SV Laufen


 

PostHeaderIcon So schnell wird man erwachsen

Laufen/Leobendorf: So schnell wird man also erwachsen. Die B-Juniorinnen der SG Leobendorf/Laufen haben von kurzem eine schwere Saison hinter sich gebracht. Mit 2 Siegen und 4 Unentschieden hatte die Elf von der Salzach zumindest einige Erfolgserlebnisse und konnte mit dem 6. Tabellenplatz abschließen. Ab Sommer heißt es für die B-Mädels vorzeitig Damenfußball.

Nach einem Jahr C-Juniorinnen-Bereich startete die Truppe der Trainer Martin Rudholzer (SV Laufen) und Manfred Schuhböck (SV Leobendorf) in der Saison 2016/2017 im B-Juniorinnen-Bereich. Dass ein schwieriges Jahr mit einigen körperlich starken Gegner auf sie warten würde, bewahrheitete sich schnell als wahr. In den Heimspielen in Leobendorf und auf auswärtigen Plätzen konnte die B-Juniorinnen-Mannschaft zwei Siege und 4 Unentschieden einfahren. Dies bedeutete in der Endabrechnung der Saison den 6. Platz. Sie ließen den FC Hammerau auf Platz 7 und die zurückgezogenen SG Trostberg/Altenmarkt/Heiligkreuz hinter sich.

Nun müssen sich die Mädels schnell umstellen. Sie werden im neuen Jahr als Damen der SG Fridolfing/Laufen/Leobendorf 2 firmieren. In der Freizeitliga Großfeld antretend wird die Mannschaft ab Sommer vom Trainerteam Gottfried Maier (SV Leobendorf) und Peter Schuster (SV Laufen) betreut und trainiert. Den scheidendem Trainerteam, die sich in eine Pause verabschiedet, gilt natürlich auch an dieser Stelle herzlicher Dank für den Einsatz. Die Heimspiele der neuen Damen 2 findet samstags 14.30 Uhr in Leobendorf statt. Trainiert wird montags von 19 Uhr bis 20.30 Uhr in Laufen gemeinsam mit der Damenmannschaft der SG Fridolfing/Laufen/Leobendorf 1 und mittwochs in Leobendorf.

Spannende Partien, auf die sich gut vorbereitet wird, werden allemal in der Freizeitliga zu erwarten sein. Und wenn die Mädels im Damenbereich den einen oder anderen Erfolg einfahren können, ist die halbe Miete in Richtung Damenbereich schon geschafft.

Die Ergebnisse der B-Juniorinnen der Saison 2016/2017:

DJK Nußdorf – SG Leobendorf/Laufen 1:1; SG Leobendorf/Laufen – SG Obertaufkirchen/Grüntegernbach 2:1; FC Hammerau – SG Leobendorf/Laufen 4:3; SG Leobendorf/Laufen – SG Waldhausen/Schnaitsee 1:1; DJK Weildorf – SG Leobendorf/Laufen 6:1; SG Leobendorf/Laufen – DJK Nußdorf 0:3; SG Leobendorf/Laufen – SG FFC 07 Bad Aibling/TV Feldkirchen 1:7; SG Obertaufkirchen/Grüntegernbach – SG Leobendorf/Laufen 1:1; SG FFC 07 Bad Aibling/TV Feldkirchen – SG Leobendorf/Laufen 8:0; SG Leobendorf/Laufen – FC Hammerau 3:0; SG Waldhausen/Schnaitsee – SG Leobendorf/Laufen 3:0 und SG Leobendorf/Laufen – DJK Weildorf 2:2.

Die Endtabelle der B-Juniorinnen Kreisliga 03:


Die Mannschaft der abgelaufenen Saison 2016/2017:


Stehend von links: Avalon van der Smagd, Trainer Manfred Schuhböck, Elisabeth Kleinwötzel, Julia Gitzinger, Fiona Eder, Alina Straßer, Rebekka Schuhböck und Michelle Walcher.

Knieend von links: Christina Krabath, Julia Karl, Celine Spitzauer, Annika Krabath, Emilia Rudholzer, Verena Dirnberger (liegend), Lucy Weixler und Trainer Martin Rudholzer.

Es fehlen auf dem Bild: Selina Bach, Alina Cski, Angelina Jazenko und Verena Maier.


 
Heim "Herren"

Donnerstag,
27. JULI 2017,
19.30 UHR

SV LAUFEN 2 -
DJK Weildorf 2

Ort:
Sportanlage SV Laufen
Freilassinger Straße 100
83410 Laufen

Newsletter SV Laufen
SVL auf Facebook
HEIMSPIELTAG

2. Mannschaft:

Donnerstag,
27. Juli 2017,
19.30 Uhr

SV LAUFEN 2 -
DJK Weildorf 2


KALENDER

Noch

Countdown
abgelaufen


Powered by Kubik-Rubik.de
ROUTE ZU UNS
Geben Sie hier Ihren Startpunkt ein und wir planen die Route zu uns



Wetter
Besucherzähler
283213Gesamt:
44Heute:
155Gestern:
114.92� Pro Tag:
Unsere Partner