SV Laufen Terminkalender
Startseite Berichte/News Berichte/Nachrichten 2016/2017 Platz 3 in großer Sporthalle erreicht

Laufen/Bad Reichenhall: In der großen Sporthalle von Bad Reichenhall trat die F1-Jugend am vergangenen Faschingssonntag zu einem Einladungsturnier des TSV Bad Reichenhall an. Mit zwei Siegen sicherte man sich dabei den 3. Platz.

Zwei Siege, 1 Unentschieden und 2 Niederlagen reichten für die F1-Jugend des SV Laufen, um sich im Endtableau des Einladungsturniers des TSV Bad Reichenhall den 3. Platz zu sichern.

In der großen Sporthalle eröffnete der SV Laufen gegen den Gastgeber des TSV Bad Reichenhall das Turnier – es endete schiedlich und friedlich mit 1:1 Unentschieden. Das Tor schien bei dieser Partie für den SV Laufen fast wie vernagelt, so dass schlussendlich nicht mehr als dieses Unentschieden zu holen war.

Im weiteren Verlauf musste man sich mit einer kleinen Niederlagenserie herumschlagen. Obwohl man beim Spiel gegen den ESV Freilassing ein weiteres Unentschieden verdient gehabt hätte, unterlag man knapp mit 0:1. Auch gegen den ASV Piding, wohl das schwächste Spiel des SVL im Turnier, kam man über eine knappe Niederlage (1:2) nicht hinaus.

Dreimal ging man beim Match gegen die SG Schönau in Führung und konnte dies trotz zweier Gegentore bis zum Schluss verteidigen. Der 3:2 Sieg war auch verdient und somit heimste man sich die ersten drei Punkte im Turnier ein. Gegen den TSV Berchtesgaden sprach das Ergebnis wohl für sich selbst. Sicher mit 4:0 besiegten die Laufener Jungs die Mannen von der Breitwiese und konnten sich somit den 3. Platz im Klassement sichern.


Im offensiven Bereich war unter anderem auf Finn Eckharter wieder Verlass, der im Verlauf des Turniers viermal einnetzen konnte.

Foto: Rudolf Eckharter für den SV Laufen (Archiv)


 
Hauptmenü
SVL auf Facebook
ROUTE ZU UNS
Geben Sie hier Ihren Startpunkt ein und wir planen die Route zu uns



Wetter
Besucherzähler
501421Gesamt:
6Heute:
92Gestern:
125.16� Pro Tag:
Unsere Partner