SV Laufen Terminkalender
Startseite Berichte/News Berichte/Nachrichten 2019/2020 Hinter Salzachtal gewinnt Laufen Kampf um Platz 2
Laufen/Fridolfing: Die JFG Salzachtal 2 marschierte völlig unbeeindruckt am Samstagvormittag (01.02.) durch das Ruperti-Libella-Turnier für D2-Jugend-Mannschaften. Dahinter gewann der SV Laufen 2 den Kampf um Platz 2 gegen drei weitere teilnehmende Teams der Region.

Der JFG Salzachtal 2 war am Samstagvormittag nichts entgegenzusetzen. Im Turniermodus "Jeder gegen Jeden" und "Hin-und Rückrunde" duellierten sich fünf teilnehmende Mannschaften in der Turnhalle in Fridolfing. Dabei marschierte die JFG Salzachtal 2 durch, obwohl der spätere Turniersieger das eine oder andere knappe Ergebnis erkämpfen musste. Neben den Salzachtalern nahmen der SV Laufen 2, der TSV Bad Reichenhall 4, die SG Saaldorf 2 und die DJK Weildorf an diesem Turnier teil.

Der SV Laufen startete gut mit einem 1:0 gegen die Kurstädter aus Reichenhall, trennte sich im Anschluss Unentschieden von Weildorf und unterlag der JFG Salzachtal knapp mit 0:1. Die SG Saaldorf 2 wurde mit 3:1 zum Ende der Hinrunde besiegt. Die Rückrunde lief punktemäßig nicht so gut wie die Vorrunde, denn gegen Reichenhall musste man sich 1:2 geschlagen geben. Gegen Weildorf erreichte man erneut ein Unentschieden. Dem deckungsgleichen Ergebnis gegen die JFG Salzachtal folgte zum Abschluss ein weiterer Sieg gegen Saaldorf. Dieser Sieg sorgte schlussendlich für den 2. Platz im Endklassement für den SVL.

Die SVL-Ergebnisse im Einzelnen:
SV Laufen 2 - TSV Bad Reichenhall 4 1:0; SV Laufen 2 - DJK Weildorf 1 1:1; JFG Salzachtal 2 - SV Laufen 2 1:0; SG Saaldorf 2 - SV Laufen 2 1:3; TSV Bad Reichenhall 4 - SV Laufen 2 2:1; DJK Weildorf 1 - SV Laufen 2 0:0; SV Laufen 2 - JFG Salzachtal 2 0:1 und SV Laufen 2 - SG Saaldorf 2 2:0.

Das Endklassement des Ruperti-Libella-Turniers für D2-Junioren am 1. Februar 2020 in Fridolfing:
1. JFG Salzachtal 2 (22 Punkte und 18:3 Tore); 2. SV Laufen 2 (11 Punkte und 8:6 Tore); 3. DJK Weildorf 1 (9 Punkte und 7:10 Tore); 4. TSV Bad Reichenhall 4 (9 Punkte und 8:12 Tore) und 5. SG Saaldorf 2 (6 Punkte und 8:18 Tore).



An Salzachtal kam Torhüter Toni Otte und sein SV Laufen 2 am Samstagvormittag nicht vorbei - doch Platz 2 war ebenso ein Erfolg (Archivbild).

 
Hauptmenü
SVL auf Facebook
ROUTE ZU UNS
Geben Sie hier Ihren Startpunkt ein und wir planen die Route zu uns



Wetter
Besucherzähler
464524Gesamt:
7Heute:
85Gestern:
128.57� Pro Tag:
Unsere Partner