SV Laufen Terminkalender
Startseite

PostHeaderIcon Herbstturnier in Surheim findet Sieger im SV Laufen


Vielleicht eine kleine Überraschung, eine angenehme für den SV Laufen allemal. Die "kleinsten" Kicker des SV Laufen, die G-Junioren, konnten das Herbstturnier in Surheim sehr erfolgreich gestalten. 

In Konkurrenz stehend mit dem BSC Surheim, dem SV Saaldorf und dem SV Austria Salzburg schlugen sich die Laufener Kicker wacker und haben alle 3 Spiele mit jeweils einen Sieg erfolgreich beendet. Für den Anfang der "Fußballkarriere" kann sich das durchaus sehen lassen.




 

PostHeaderIcon C-Junioren: SG Laufen/Leobendorf vs. TSV Bad Reichenhall 4:3

Die C-Junioren der SG Laufen/Leobendorf empfingen am 9. Oktober 2021 in Laufen den TSV Bad Reichenhall zum Punktspiel. Die Partie endete mit einem 4:3 Heimsieg für die SG Laufen/Leobendorf.

Statistik:

1:0 (6. Minute), 2:0 (21. Minute), 2:1 (23. Minute), 3:1 (52. Minute), 3:2 (54. Minute, Eigentor), 3:3 (67. Minute) und 4:3 (69. Minute).

Einige Fotos vom Spiel haben wir wieder gemacht und können mit einem Klick auf das Bild betrachtet werden.

C-Junioren: SG Laufen/Leobendorf vs. TSV Bad Reichenhall 4:3:



 

PostHeaderIcon Presse: Neuer Torwart beim SV Laufen


Aus dem Freilassinger Anzeiger vom 19. Oktober 2021:



 

PostHeaderIcon Favoriten ärgern in Leobendorf


Leobendorf: Das hätten sich die Spieler der SG Laufen/Leobendorf I am Sonntagvormittag wohl ein wenig anders vorgestellt. Als Tabellenführer begrüßte die D1-Jugend der Salzach die JFG Teisenberg (Vorletzter) auf dem Sportplatz in Leobendorf. Doch ungeahnt und doch verdient gelang der JFG ein erstmaliger Punkt mit einem 2:2 Unentschieden. 

Dabei begann die SG Laufen/Leobendorf I vor 60 Zuschauern unter nebelverhangenem Sportgelände in Leobendorf nach Plan. Schon in der ersten Minute sorgte ein Distanzschuss, der dem Gästekeeper durch die Hosenträger rutschte für die schnelle Führung - 1:0. Doch wenn man glauben wollte, dass sich die JFG Teisenberg verstecken würde, wurde man eines Besseren belehrt. Engagiert und aktiv agierten die Burschen vom Teisenberg nach vorne. Eine Dreifachchance in den Minuten 6 bis 9 musste zumeist der Heimkeeper parieren und seine Mannschaft die Führung retten. Nach einer Viertelstunde wurde es erneut brenzlig vor seinem Tor. Schnell kam die JFG in die Gefahrenzone der SG Laufen/Leobendorf, doch wiederum fand die Gästeoffensivabteilung ihren Meister im Keeper der Hausherren. Im Gegenstoß allerdings hätten die Hausherren durchaus den Spielstand auf 2:0 stellen können. Ein erneuter Distanzschuss landete knapp über dem Tor. Die SG Laufen/Leobendorf kam nicht wirklich ins Spiel. Der Gast aus Teisenberg hatte bisher mehr von der Sonntagspartie. In der 23. Minute dann fiel der verdiente Ausgleichstreffer. Über links kam der Gast durch und der darauffolgende Schuss flog scharf auf den SG-Keeper. Dieser konnte den Aufsetzer nur nach vorne abklatschen, wo ein weiterer Spieler zum Abstauber bereitstand - 1:1.

Auch im zweiten Durchgang verlor die SG Laufen/Leobendorf leichtfertig die Bälle und konnte die teils schlampige Spielart nicht ganz tilgen. Dennoch konnte man die eine oder andere Torchance erwirken. Zehn Minuten nach der Pause flog eine Ecke auf den zweiten Pfosten. Der anschließende Kopfball strich knapp am Gehäuse vorbei. In der 51. Minute sorgte dann ein "Lucky Shot" für die erneute Heimführung. Von rechts tankte sich der Laufen/Leobendorfer Einwechselspieler bis in den Strafraum durch. Seinen Schuss konnte der Torwart zwar noch erwischen, lenkte ihn aber mit ins eigene Tor - 2:1. Doch wirklich lange konnte sich die SG Laufen/Leobendorf nicht freuen. Neun Minuten Spielzeit zum Dreier waren wohl zu lange, um diesen zu verteidigen. Denn zwei Minuten vor dem Ende schepperte es wieder im Gehäuse der Heimmannschaft. Eine Flanke von der rechten Außenlinie erreichte einen völlig freistehenden Stürmer, der das Leder locker zum 2:2 einnetzen konnte.

Mit diesem Unentschieden verteidigte die SG Laufen/Leobendorf I die Tabellenführung und empfängt am kommenden Samstag zum Spitzenspiel der Liga die JFG Hochstaufen.



 
SVL auf Facebook
ROUTE ZU UNS
Geben Sie hier Ihren Startpunkt ein und wir planen die Route zu uns



Wetter
Besucherzähler
496321Gesamt:
149Heute:
131Gestern:
125.49� Pro Tag:
Unsere Partner