SV Laufen Terminkalender
Startseite Berichte/News Berichte/Nachrichten 2019/2020 Offensivtanz in Fridolfing - U17 siegt 3:2

Laufen/Fridolfing: Einen Offensivtanz sahen die Zuschauer am Samstagabend auf dem Kunstrasen in Fridolfing. Die beiden B-Jugend-Teams der JFG Hochstaufen und der SG Laufen/Leobendorf trafen aufeinander und lieferten sich in äußerst fairer Atmosphäre ein gutes Spiel mit reichlichen Offensivaktionen. Die SG Laufen/Leobendorf gewann diesen Vergleich mit 3:2.

Die SG Laufen/Leobendorf verstand es von Beginn an gewünschte Spielaktionen der JFG Hochstaufen zu unterbinden und Kombinationen und hohes Angreifen zu verhindern. Selbst riss man in den ersten 20 Minuten das Spiel an sich, lief den nominellen Hausherren der JFG Hochstaufen immer wieder hoch an und konnte nach 16 Minuten durch Maxi Eidenhammer auch die Führung erzielen – 0:1. Die JFG Hochstaufen, welche in sieben Spielen 30 Tore erzielte, kam nur langsam in Schwung und konnte langsam aber sicher an das SG-Tor kommen. Drei Minuten vor Ende fiel dann auch der Ausgleich. Benedikt Falk gelang der Treffer zum Pausenstand.

Im zweiten Durchgang nahm das Spiel nochmals mehr an Fahrt auf und gute Kombinationen auf beiden Seiten waren an der Tagesordnung. Die SG Laufen/Leobendorf behielt aber nach wie vor ein wenig die Oberhand und belohnte sich in der 58. Minute mit der erneuten Führung durch Mohammad Rsho zum 1:2. Über eine Viertelstunde bespielten sich die Mannschaften nun bei Flutlicht und ließen beidseitig einige Scheuklappen fallen. Beide Defensiven hielten trotz einiger Druckphasen stand. Erst in der 74. Minute egalisierte die JFG wiederum den Spielstand. Spielführer Maximilian Rampeltshammer gelang aus kürzester Distanz am zweiten Pfosten das Leder über die Torlinie zu bekommen. Die letzten Minuten spielten beide Teams einzig und allein auf Sieg. Diesen verdiente sich aufgrund des gesamten Spielverlaufs die SG Laufen/Leobendorf durch einen weiteren Treffer von Mohammad Rsho in der 77. Minute zum 3:2 Endstand zugunsten der Salzach-SG. Zu erwähnen bleibt noch, dass sich die beiden Mannschaften zwar auf dem Platz nicht allzu viel schenkten, aber immer in fairster Atmosphäre miteinander umgingen und es nichts zu bekritteln gab.

Am Sonntag, den 15. März wartet für die B-Jugend der SG Laufen/Leobendorf der nächste Test. Auf dem Sportplatz des SV Leobendorf empfängt man um 16 Uhr den Kreisklassisten der SG Schönau.



 
SVL-Hygienekonzept

HYGIENEKONZEPT
SVL SPIELBETRIEB

CORONA

Hauptmenü
SVL auf Facebook
ROUTE ZU UNS
Geben Sie hier Ihren Startpunkt ein und wir planen die Route zu uns



Wetter
Besucherzähler
461746Gesamt:
101Heute:
121Gestern:
128.98� Pro Tag:
Unsere Partner