SV Laufen Terminkalender
Startseite Berichte/News Berichte/Nachrichten 2016/2017 Ohne Niederlage auf Platz 3
Tittmoning: Die E2 Jugend des SV Laufen gab am vergangenen Sonntagnachmittag den Startschuss für die Hallensaison der Salzachstädter. Beim E-Jugend Einladungsturnier des TSV Tengling in Tittmoning belegten die Krasniqi-Jungs hinter dem TSV Fridolfing und dem TSV Palling ohne Niederlage einen hervorragenden 3. Platz.

Man wollte beim ersten Hallenturnier des Jahres einen guten Eindruck hinterlassen. Diese Vorgabe konnten die Jungs von Trainer Fatos Krasniqi auf alle Fälle erfüllen. Ohne Niederlage und mit vielen Unentschieden arbeitete sich die E2-Jugend des SV Laufen durch das E-Jugend-Turnier und konnte sich schlussendlich über den "Bronzeplatz" freuen.

Im ersten Turnierspiel für den SV Laufen 2 ging es gegen den heimischen TSV Tittmoning. Nach Toren von Laufens Kapitän Nico Jani und Thomas Mayer trennte man sich mit einem 2:2 Unentschieden von den Tittmoningern. Auch im zweiten Turniermatch gelang dem SVL wieder ein Remis. Maxi Strang sorgte mit seinem Treffer für das 1:1 Unentschieden gegen den späteren Zweitplatzierten TSV Palling. Auch im dritten Parkettauftritt erneut eine Punkteteilung. Gegen den späteren Turniersieger TSV Fridolfing (2:2) erzielten Thomas Mayer und Thomas Feil die Treffer auf Seiten des SV Laufen. Gegen die gastgebenden Mannschaften der SG Kay/Taching/Tengling gelangen den Salzachstädter Jungs endlich die Dreier. Julian Schroll´s Treffer genügte im Vergleich mit der SG Kay/Taching/Tengling 2 zum 1:0 Sieg. Mit dem gleichen Ergebnis konnte man das Match gegen die SG Kay/Taching/Tengling 1 beenden. Den Treffer gegen die gastgebenden "Einser" brachte Maxi Strang auf sein Konto.

Somit schloss der SV Laufen 2 punktgleich mit dem Erstplatzierten TSV Fridolfing und dem Zweitplatzierten TSV Palling das Turnier in Tittmoning auf dem 3. Platz ab.



Stehend von links: Nicolas Eckharter, Thomas Mayer, Trainer Fatos Krasniqi, Nico Jani und Julian Schroll.

Hockend von links: Thomas Feil, Bastian Lederer, Vinzenz Scheungrab und Maxi Strang.

Foto: Markus Feil für den SV Laufen


 
Hauptmenü
SVL auf Facebook
ROUTE ZU UNS
Geben Sie hier Ihren Startpunkt ein und wir planen die Route zu uns



Wetter
Besucherzähler
496321Gesamt:
149Heute:
131Gestern:
125.49� Pro Tag:
Unsere Partner