SV Laufen Terminkalender
Startseite Berichte/News Berichte/Nachrichten 2016/2017 Wieder am Podest vorbei

Laufen/Tittmoning: So ganz wollte es am vergangenen Wochenende mit den Podestplätzen für den SVL nicht klappen. Die beiden E-Jugend-Mannschaften schrammten schon an diesem vorbei und auch die F1-Jugend als Wochenendabschluss beim Turnier in Tittmoning: 4. Platz.

Aufgrund einer Terminkollision zwecks Erstkommunion reiste der SV Laufen mit einem knappen Aufgebot an und Patrick Hecker vertrat die „etatmäßigen“ Trainer. In der Vorrundengruppe allerdings konnte der SV Laufen durchaus überzeugen und sich ins Halbfinale spielen. Gegen die DJK SV Raitenhaslach unterlag man zwar mit 1:3, doch die weiteren Gruppenspiele gegen den Gastgeber des TSV Tittmoning (1:0) und gegen den TSV Fridolfing (3:1) wurden erfolgreich gestaltet.

Als Zweitplatzierter ins Halbfinale gerutscht, wartete nun der SV Kirchanschöring. Gegen die Nachbarn vom SVK hatte der SVL leider nicht viele Möglichkeiten und unterlagen glatt mit 0:4.

Das „kleine Finale“ gestaltete sich dann wieder deutlich spannender. Nichtsdestotrotz reichte es aber auch für die F1-Jugend nicht für das Podest. Eine 2:0 Führung gegen die DJK Emmerting konnte nicht verteidigt werden und man unterlag noch mit 2:3.


Obere Reihe von links: Lucas Fritsche, Fabian Thanbichler, Radu Sbirnea, Adrian Hecker, Finn Eckharter und Trainer Patrick Hecker.

Unten: Toni Otte und Simon Schandl.


 
Sommercamp 21



Hauptmenü
SVL auf Facebook
ROUTE ZU UNS
Geben Sie hier Ihren Startpunkt ein und wir planen die Route zu uns



Wetter
Besucherzähler
485415Gesamt:
6Heute:
117Gestern:
125.55� Pro Tag:
Unsere Partner