SV Laufen Terminkalender
Startseite Berichte/News Berichte/Nachrichten 2016/2017 Ein starkes Statement des SV Laufen
Laufen/Saaldorf: Ein starkes Statement legte die G-Jugend des SV Laufen am Samstagvormittag beim Einladungsturnier des SV Saaldorf in der Mehrzweckhalle ab. Als klarer Sieger ging der SV Laufen im Wettbewerb mit sechs weiteren Mannschaften aus dem Turnier und kassierte dabei nur 1 Gegentor.

Sehr souverän und stark spielten die G-Junioren des SV Laufen beim Turnier in der Mehrzweckhalle Saaldorf auf. Mit 23:1 Toren ging der SV Laufen als beste Mannschaft des Turniers hervor und besiegte die weiteren Teilnehmer teilweise klar auf dem Hallenparkett.

Trotz Ausfalls eines Schlüsselspielers konnte die Truppe des Trainerteams Stephan Schwindt und Andreas Kaserer das Erlernte gut umsetzen und mit einigen wunderschönen Spielzüge die Anwesenden überzeugen. Vor allem das Herausspielen aus der eigenen Defensive war im Gegensatz zur Vorwoche deutlich verbessert. Schon im ersten Match gegen den Gastgeber des SV Saaldorf setzte man mit einem 5:0 Sieg ein klares Signal für den Verlauf des Turniers. Auch der BSC Surheim ging mit 0:3 gegen die Salzachstädter im folgenden Spiel klar als Verlierer vom Parkett. 

Gegen den ASV Piding musste dann Laufens Torwart Melvin Bach das einzige Mal hinter sich greifen. Dennoch reichte der Auftritt des SV Laufen zu einem 3:1 Sieg. Im Lokalderby gegen den SV Leobendorf sah man mit dem SV Laufen erneut einen klaren Sieger - 5:0. Dem starken ESV Freilassing konnte die Schwindt/Kaserer-Truppe dann ein 2:0 abtrotzen und es wartete nun der bisher zweitplatzierte SC Anger auf die Salzachstädter. 

Das "Spitzenspiel" gegen den SC Anger wurde aber dann unerwarteter Weise zu einer einseitigen Partie. Trotz der massiven Laufarbeit des SV Laufen in den vorangegangenen Spielen könnten die Jüngsten vom SVL noch einmal einen draufsetzen und siegten ungefährdet mit 5:0, was den "inoffiziellen" Turniersieg bedeutete.

Fabian Kaserer, Radu Sbirnea und Nico Schwindt waren die Torschützen des SV Laufen im Verlauf des Turniers.



Konnten sich über ein mehr als gelungenes Turnier in Saaldorf freuen: Die G-Junioren des SV Laufen

Von links: Trainer Andreas Kaserer, Max Hager, Paul Neagoe, Nico Schwindt, Mimi Sbirnea, Melvin Bach, Leon Schandl, Fabian Kaserer, Radu Sbirnea und Trainer Stephan Schwindt.

Foto: Icha Kaserer für den SV Laufen


 
Hauptmenü
SVL auf Facebook
ROUTE ZU UNS
Geben Sie hier Ihren Startpunkt ein und wir planen die Route zu uns



Wetter
Besucherzähler
493287Gesamt:
3Heute:
197Gestern:
125.47� Pro Tag:
Unsere Partner